Wir wollen Informationen vermitteln über:
geschichtliche Hintergründe des Mittelalters, z.B. Entstehung und Auswirkung der Kreuzzüge
mittelalterliches Handwerk, z.B. Berufe, Werkzeug
Waffen und Rüstzeug, z.B. Aufbau und Verwendung von Waffen
sowie über die Lebensweise der verschiedenen Schichten des Feudalsystems.

Diese Informationen werden auch anschaulich durch Demonstrationen ergänzt, z.B. Erklären des Aufbaus einer Waffe anhand einer Replik. Hauptsächlich vermitteln wir dies auf Mittelaltermärkten in ganz Deutschland als  auch über das Internet. Desweiteren findet jeweils einmal im Quartal ein  öffentlicher Themenabend  zu unterschiedlichen Bereichen der mittellaterlichen Geschichte statt.
Jährlich am 4. Augustwochenende findet unser mittelalterliches Vereinsfest statt, zu dem wir mit festem Programm Mitglieder und Interessenten des Vereins einladen.
Unsere Tätigkeit erfolgt unentgeltlich und soll dazu beitragen, ein unverklärtes realistisches Bild des mittelalterlichen Lebens aufzuzeigen.


Kritik, Lob, Anregungen etc. bitte hier eintragen oder
direkt per mail an uns
mail (at) marc-ev.de